Werner Mellmann

Werner Mellmann

* 09.09.1923
† 03.08.2007
Erstellt von Funke Mediengruppe
Angelegt am 03.08.2007
1.272 Besuche

Neueste Einträge (7)

Gedenkkerze

SILVIA

Entzündet am 02.08.2011 um 12:00 Uhr

Gedenkkerze

c. Weise

Entzündet am 27.10.2010 um 12:00 Uhr

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 22.09.2007

Kondolenz

Von Klaus Dieter Born, Lüdenscheid

07.08.2007 um 07:43 Uhr
Ihre Anteilnahme zum Tod ihres lieben Verstorbenen bekunden Familie Klaus Dieter Born und Rosemarie Born. Wir wünschen euch viel Kraft für die kommende Zeit.

Von trauer.de Redaktion (cs), Dachau

06.08.2007 um 21:44 Uhr von VRS Media
Er war ein Mann voller Elan, voller Ideen und voller Engagement: Werner Mellmann. Nun ist der 83-Jährige nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. 1923 in Menden geboren, zog es ihn frühzeitig in die Hellwegstadt, wo vor allem die Schützenbruderschaft schnell zum Herzensanliegen des Geschäftsmannes wurde. 1959 gründete er die Avantgarde, war deren erster Kommandeur. Eine Position, die er bis 1968 inne hatte. Dann wählte ihn die 3. Kompanie zu ihrem Hofevorsteher; Mellmann blieb es zehn Jahre lang - um dann stellvertretender Brudermeister zu werden. Ein Engagement, das die Bruderschaft mit dem St.-Sebastianus-Ehrenkreuz honorierte. Viel Spaß machte ihm auch die Narretei. 1961 gehörte Werner Melmann zu den närrischen Pionieren, die im alten Schützenhof zur ersten Karnevals-Veranstaltung einluden. 30 Jahre blieb er diesem Hobby treu, war er Sitzungspräsident. 1990 hörte er auf. Knappe Begründung: Er wolle nicht warten, bis man ihn von der Bühne trage.Schnademeister beim traditionellen Schnadegang war er, arbeitete tatkräftig im Tennisverein mit, wo er lange noch als Seniorensprecher fungierte, nachdem eine Operation dem aktiven Sport ein Ende gesetzt hatte. Überdies war Mellmann im damals noch bestehenden Hockeyclub mit von der Partie. Tatkräftig unterstützte Mellmann die Partnerschaft mit der belgischen Stadt Halle. Soviel Einsatz an so vielen Stellen wusste auch seine Heimatstadt zu würdigen: 1991 wurde ihm die Ehrennadel verliehen. (di)
Weitere laden...