Walter Schulte

Walter Schulte

* 27.03.1935
† 13.07.2009
Erstellt von Funke Mediengruppe
Angelegt am 13.07.2009
1.335 Besuche

Über den Trauerfall (1)

Hier finden Sie ganz besondere Erinnerungen an Walter Schulte, wie z.B. Bilder von schönen Momenten, die Trauerrede oder die Lebensgeschichte.

Von Trauer.de Redaktion, München

16.07.2009 um 10:04 Uhr von VRS Media
Als das Schützenfest des BSV Lendringsen seinem Höhepunkt mit dem Vogelschießen entgegen strebte, schloss der Ehrenoberst des Vereins, Walter Schulte, für immer die Augen im Alter von 74 Jahren. Der Verstorbene hinterlässt seine Ehefrau Gisela, sowie die Familie seiner Tochter mit zwei Enkelinnen. Im Verein war er wegen seiner persönlichen Ausstrahlung geschätzt, setzte sein Wissen und Können immer wieder im Stillen ein. Seine ruhige Art und seine gleichermaßen vorhandene Sachlichkeit machten ihn zu einer Person, zu der seine Schützen Vertrauen hatten. Wenn Walter Schulte fehlte, war etwas nicht in Ordnung, da schon zu Lebzeiten eine Lücke offen blieb. Dem Bürgerschützenverein Lendringsen 1857 e. V. gehörte sein ganzes Herz, die Schützenhalle war sein täglicher Magnet, er wusste stets den Hebel am richtigen Punkt anzusetzen Walter Schulte trat 1950 als passives Mitglied in den Bürgerschützenverein Lendringsen 1857 e. V. ein, um 1966 in den aktiven Dienst zu gehen. 1977/78 übernahm er mit dem Rang des Majors die Leitung der 2. Kompanie. Kurz darauf trug man ihm die Verantwortung des Oberstleutnants an, die er von 1978 bis 1989 erfüllte. Daraufhin folgte für ihn die Beförderung zum Oberst. Ab 1989 erfüllte er diese Verantwortung bis zum Jahre 2003. Die Generalversammlung im 2003 würdige seinen stetigen Einsatz mit der Ernennung zum Ehrenoberst während einer würdigen Zeremonie. Im Schützenjahr 1992/1993 trug er die Königswürde seines Vereins zusammen mit seiner Königin Monika Appel.