Klemens Korb

Klemens Korb

* 04.08.1923
† 01.11.2007 in Möhnesee-Stockum
Erstellt von Funke Mediengruppe
Angelegt am 01.11.2007
1.176 Besuche

Neueste Einträge (5)

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 01.12.2007

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 01.12.2007

Von trauer.de Redaktion (cs), Dachau

05.11.2007 um 20:05 Uhr von VRS Media
Klemens Korb ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Sein Tod habe alle, die ihn kannten, unvorbereitet getroffen, so der ehemalige Leiter der Möhnesee-Schule, Franz Hoischen. Korb hat über viele Jahre in ehrenamtlicher Tätigkeit sein Wissen und Können der Schule zur Verfügung gestellt. Mit seinem Einsatz zu einer Zeit, da handwerkliches Tun im Unterricht nicht alltäglich war, hat er mitgeholfen, der Schule ein unverwechselbares Profil zu geben. Seine Arbeit trug wesentlich zu den späteren Erfolgen und zum großen Ansehen der Schule bei. Sein handwerkliches Geschick und seine natürliche pädagogische Veranlagung brachten ihm hohe Anerkennung bei den Schülerinnen und Schülern ein. Für jeden, der im Werkraum der Möhnesee-Schule mit ihm arbeitete, war er eine anerkannte Autorität - nicht Kraft seiner Stellung als Werklehrer, sondern allein durch seine Persönlichkeit. Seine mit den Jugendlichen erzielten Arbeiten wurden bei Ausstellungen und Schulfesten von allen Besuchern bewundert. Korb gehöre zu den Menschen, die Spuren hinterlassen. "Seine ehemaligen Schülerinnen und Schüler und in besonderer Weise auch ich werden ihn nicht vergessen", so Hoischen.

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 03.11.2007

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 03.11.2007