Friedrich Karl Schulte

Friedrich Karl Schulte

* 04.05.1930
† 24.10.2007 in Bergkamen
Erstellt von Funke Mediengruppe
Angelegt am 24.10.2007
1.617 Besuche

Neueste Einträge (3)

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 01.12.2007

Von trauer.de Redaktion (cs), Dachau

31.10.2007 um 19:41 Uhr von VRS Media
Die Sozialdemokraten würdigt seine Verdienste als Lokalpolitiker und als Mitglied des Landtages NRW. "Trotz seiner vielfältigen politischen Arbeit in verschiedenen Gremien war er immer ein Mensch, dem seine Heimatstadt und die Menschen dort am Herzen lagen. Er hatte ein Ohr für ihre Anliegen und gerne auch ein freundliches Wort - und sei es auf der Straße bei einem kurzen Plausch. Wir werden sein Wirken als Vorsitzenden des Stadtverbandes und des Ortsvereins in Erinnerung behalten und sein Engagement wird noch lange fortwirken", heißt es in der Mitteilung der Sozialdemokraten. Friedrich Karl Schulte wurde am 4. Mai 1930 in Bergkamen geboren. Nach seiner Ausbildung zum Schreiner studierte er an der Staatsbauschule in Essen Fachrichtung Hochbau. Seit 1954 war er als freischaffender Architekt tätig und prägte das Bergkamener Stadtbild nachhaltig. Er starb im Alter von 77 Jahren.

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 26.10.2007