Franz Hallermann

Franz Hallermann

* 14.02.1921
† 03.03.2007
Erstellt von Funke Mediengruppe
Angelegt am 03.03.2007
898 Besuche

Neueste Einträge (4)

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 05.04.2007

Von trauer.de (rs), München

05.03.2007 um 09:22 Uhr von VRS Media
Franz Hallermann gehörte zu einer Generation, die nach Leid und Zerstörung, hervorgerufen durch den Zweiten Weltkrieg, alle vorhandenen Kräfte mobilisierte, um einen zerstörten Staat wieder aufzubauen. Trotz seiner im Krieg erlittenen Verwundungen war es für ihn Pflicht, sofort in die Feuerwehr einzutreten und Aufgaben zu übernehmen. Auch war Hallermann Gründungsmitglied der Feuerwehrkapelle Holtum, des heutigen Stadtmusikzuges der Freiwilligen Feuerwehr. Ein besonderes Anliegen war ihm auch der Bau der Schützenhalle und des Gerätehauses. Diese Gebäude bildeten zusammen mit dem ebenfalls von ihm eingeleiteten Kindergartenneubau den Dorfmittelpunkt. Nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Politiker-Leben freute sich Franz Hallermann später, dass die von ihm beantragte Dorferneuerung in Holtum erfolgreich zum Abschluss gebracht wurde. Von der Stadt Werl erhielt Hallermann für sein Engagement im Rat und in den zahlreichen Vereinen den Ehrenring, außerdem wurde ihm das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Franz Hallermann war verheiratet und Vater von vier Kindern sowie mehrfacher Großvater.

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 05.03.2007

WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

vom 05.03.2007