Dieter Pfaff

Dieter Pfaff

* 02.10.1947 in Dortmund
† 05.03.2013
Erstellt von
Angelegt am 06.03.2013
14.029 Besuche

Über den Trauerfall (2)

Hier finden Sie ganz besondere Erinnerungen an Dieter Pfaff, wie z.B. Bilder von schönen Momenten, die Trauerrede oder die Lebensgeschichte.

Dieter Pfaff

06.03.2013 um 15:57 Uhr von Redaktion
Foto Dieter Pfaff für Dieter Pfaff

Über Ihn

06.03.2013 um 15:56 Uhr von Redaktion

 

Dieter Pfaff wurde 1947 als Sohn eines Dortmunder Polizisten geboren.

 

Nach dem Abitur will Pfaff zunächst Lehrer werden und studiert Germanistik und Geschichte. Doch seine Liebe zur darstellenden Kunst ist größer und so bricht er mit 22 Jahren das Studium ab, um ein Engagement als Regieassistent am Theater Dortmund anzunehmen.

 

Die kommenden 13 Jahre arbeitet er als Regisseur und Autor an Theatern in ganz Deutschland.

 

Erst 1983 beginnt er auch im Filmgeschäft aktiv zu werden. Doch auch hier bleibt er zunächst hinter der Kamera und führt im 1984 ausgestrahlten Fernsehspiel 'Rita, Rita' Regie. Es reizt ihn immer mehr, sein Glück auch in der Schauspielerei zu versuchen und so beginnt er ab 1984 kleine Nebenrollen in verschiedenen Fernsehfilmen zu spielen.

 

Erst im Alter von 50 Jahren schafft er den Sprung in die Hauptrollen. Die eigens von ihm entwickelte Titelrolle in 'Bruder Esel' verhilft ihm endgültig zum Durchbruch. Zeitgleich entwickelt er mit Dominik Graf die Krimireihe 'Kommissar Sperling' in der er ebenfalls die Titelrolle übernimmt. Beide Reihen sind nicht nur beim Publikum, sondern auch bei Kritikern beliebt. So beliebt, dass er im folgenden Jahr - 1997 - den Adolf-Grimme-Preis für seine Darstellungen erhält.

 

Es folgen weitere Rollen, der Psychotherapeut Bloch, den er in 20 Filmen spielen wird, ebenso wie 'Der Dicke' - Rechtsanwalt Gregor Ehrenberg, die ihn zu einem der gefragtesten Charakterdarsteller Deutschlands machen.

 

1969 heiratet Pfaff die Produzentin Eva Maria Emminger mit denen er 1979 die Zwillinge Johanna und Maximilian bekommt.

 

Ende September 2012 gibt seine Agentur bekannt, dass Pfaff an Lungenkrebs erkrankt ist. Obwohl er bereits im vergangenen Februar  bekannt gab, dass er den Krebs besiegt habe, starb Pfaff am 05. März im Kreise seiner Familie.

 

Wir wünschen seiner Familie die Kraft, die sie nun brauchen wird, um über den schweren Verlust hinweg zu kommen.